Lage
Grundrisse
360° 360° Tour
Exposé herunterladen
Interne Kennung der Immobilie: 8009

Doppelhaushälfte in Senden-Aufheim

Doppelhaushälfte | 89250 Senden

Objekt teilen
449.000 €
Kaufpreis
1978
Baujahr
141,0 m²
Wohnfläche
5,0
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
8009
Objektart
Doppelhaushälfte
Baujahr
1978
Anzahl der Zimmer
5,0
Gesamtanzahl Stockwerke
EG+DG
Anzahl der Stellplätze
3
Wohnfläche ca.
141,00 m²
Grundstücksfläche ca.
240,00 m²
Bezugstermin
Nach Vereinbarung

Kosten

Kaufpreis
449.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Doppelhaushälfte in Senden-Aufheim.
Wir bieten dieses Objekt auch im Gesamtpaket mit der größeren Doppelhaushälfte samt Einliegerwohnung an – weitere Infos hierzu erhalten Sie auf Anfrage.

Durch die bereits erfolgte notarielle Aufteilung der beiden Doppelhaushälften ist sowohl ein Verkauf im Gesamtpaket, als auch ein getrennter Verkauf der beiden Einheiten möglich.

Das Anwesen hat eine Grundstücksfläche von insgesamt 1.203 m².
Auf die hier angebotene kleinere Doppelhaushälfte (Haus 2) entfällt gem. des Miteigentumsanteils von 2/10 ein Grundstücksanteil von 240 m².

Das Ursprungshaus wurde im Jahr 1978 erbaut. Diese Doppelhaushälfte entstand durch einen Um- und Anbau im Jahr 2009 – daher erwartet Sie hier auch ein zeitgemäßer Zustand.

Die Wohnfläche von Haus 2 beträgt 141 , wobei die Terrassenfläche nicht berücksichtigt ist.
Dieser Gebäudeteil wurde als Bürogebäude genehmigt, kann aber ebenfalls wohnlich genutzt werden.
Aktuell wird ein Bereich im DG vom Eigentümer selbst genutzt, der Rest ist zu Wohnzwecken vermietet (Kaltmiete 1.000 € pro Monat).

Die Aufteilung ist wie folgt:

EG: Separater Hauseingang von außen; Windfang; Badezimmer; Wohnküche mit Zugang auf die Terrasse und in den Garten; Wohnen/Essen; Büro

DG: Über eine Wendeltreppe erreichen Sie ein Zimmer, das aktuell von den Mietern als Schlafzimmer genutzt wird. Die restlichen Räume dieses Geschosses (Badezimmer; Flur; zwei große Räume) sind nicht mit vermietet und werden von den Eigentümern als Büro genutzt. Über eine Zwischenebene im Treppenhaus von Haus 1 besteht hier ein Zugang. Dieser müsste im Falle eines getrennten Verkaufs geschlossen werden.

Gerne zeigen wir Ihnen das Haus bei einer persönlichen Besichtigung und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Für einen ersten Eindruck empfehlen wir Ihnen unsere virtuelle Besichtigungstour: https://app.immoviewer.com/portal/tour/2867992

Ausstattung

Aufgrund des An- und Umbaus 2009 (inkl. Aufstockung, neues Dach, Wintergarten, etc.), weiterer Sanierungsmaßnahmen im Jahr 2013 (u.a. Heizungsanlage, Austausch restlicher Fenster, etc.) sowie laufender Instandhaltungen und Modernisierungen, können Sie bei diesem Objekt eine moderne, zeitgemäße Ausstattung erwarten.
Eine Auflistung der durchgeührten Sanierungen wird bei konkretem Kaufinteresse gerne zur Verfügung gestellt.

Heizung: Gas-Zentralheizung (2013) für beide Hausteile. Der Heizungskeller ist aktuell über die Einliegerwohnung zugänglich und muss gemäß Teilungserklärung und Mietvertrag zugänglich sein. Im Falle eines getrennten Verkaufs wäre die Schaffung eines äußeren Zugangs zum Heizungskeller möglich.

Fenster: Kunststofffenster (größtenteils aus 2009)

Diverse Einrichtungsgegenstände (u.a. Einbauküche, Einbauschränke, Möbel, etc.) können gegen Ablöse zusätzlich erworben werden.
Eine Inventarliste erhalten Sie auf Wunsch beim Besichtigungstermin vor Ort.

Ihr Ansprechpartner

Team-Hehl-Tentschert-Immobilien-Ulm
Andreas Hehl
Geschäftsführer
0170 33 03 619

Energieausweis

Baujahr
1978
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energieausweis Wertklasse
C
Ausstelldatum
20. Juni 2022
Gültig bis
19. Juni 2032
C
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergieverbrauch
99,4 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Das Haus befindet sich in einem ruhigen, gepflegten Wohngebiet im Sendener Stadtteil Aufheim.

Aufheim ist ein ruhiger, beschaulicher Ort mit ca. 2.600 Einwohnern und liegt ca. 10 km südlich von Ulm.
Für seine Größe bietet Aufheim eine gute Infrastruktur. Eine Grundschule und ein Kindergarten befinden sich im Ort.

Das Zentrum von Senden ist nur ca. 2 km entfernt. Dort finden Sie Kindergärten, Grund- und Mittelschule, städtische Wirtschaftsschule und eine Musikschule. Weiterführende Schulen gibt es in Weißenhorn (Realschule und Gymnasium) sowie in Vöhringen (Gymnasium).
Zahlreiche Sportvereine, See- und Hallenbad, Badeseen, Eislaufanlage, herrliche Rad-, Jogging- und Spazierwege entlang der Iller uvm. bieten Sport, Spaß und Entspannung.

Durch die gute Anbindung an die B28 und die Autobahnen A7 und A8 ist Senden äußerst verkehrsgünstig gelegen.

Aktive Interessenten
wird berechnet
Aktive Suchprofile in unserer Datenbank von Interessenten für “Senden”
Vermarktete Immobilien
73
Verkaufserfolge in “Senden”

Weitere Informationen zu “Senden” und Immobilienpreisen finden Sie hier für Ulm und Neu Ulm
Marktbericht anfordern

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.
Bitte füllen