Aktuell-Schaufensterauslage-Tentschert-Immobilien-Ulm

Tentschert Immobilien erneut als Top Makler ausgezeichnet!

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat im Makler Kompass 2021 wieder die besten Immobilienmakler in Deutschland ermittelt.

Insgesamt wurden rund 800 Immobilienvermittler von Capital zusammen mit dem iib Institut und Scope Investor Services geprüft.

Mit der Höchstnote von fünf Sternen wurde Tentschert Immobilien zum Top Makler in der Region ausgezeichnet.

„Die regelmäßigen Auszeichnungen spiegeln unsere Bemühungen, für unsere Kunden das beste Ergebnis zu erzielen, wider und sind gleichzeitig hoch motivierend für das gesamte Team“, kommentiert Martin Tentschert die Auszeichnung.

Die Bewertung erfolgte in einem Zwei-Stufen-Verfahren, wobei die Analyse nach vier Kriterien erfolgte:

1.Qualifikation

Hier wurden Berufserfahrung und fachliche Qualifikationen der Mitarbeiter sowie Aus- und Weiterbildungen bewertet. Auch die Mitgliedschaft in einem Verband, welcher die Einhaltung der branchenüblichen Standards überwacht, wurde hier mit beurteilt.

2. Prozessqualität

Im Mittelpunkt stand bei diesem Kriterium, wie professionell Häuser, Wohnungen und Grundstücke akquiriert, bewertet und vermarktet werden. Auch eine Analyse der Kanäle, über welche vermarktet wird und mögliche Zusatzleistungen wurden bewertet.

3. Exposé und Vertrag

Punkten konnte man hier mit einem kundenfreundlichen, verständlichen Vertrag und einem qualitativ hochwertigen Standard der Verkaufsunterlagen. Die Vollständigkeit aller wichtigen Daten für potenzielle Kaufinteressenten spielte ebenfalls eine große Rolle.

4. Service

Beim letzten Kriterium wurde bewertet, wie schnell auf Anfragen reagiert wird und welche Qualitätsstandards im Unternehmen hierbei gelten. Honoriert wurde hier, wenn ein Unternehmen die Kundenzufriedenheit systematisch ermittelt und verbessert.

Auszeichnung-Capital-Tentschert-Immobilien-Ulm
Unternehmen_Aktuell_Beitragsfoto

Zinsniveau, Kaufpreise und Nachfrage: Wie sieht es hier aktuell aus?

,
Von außen betrachtet und im Hinblick auf beeinflussende Faktoren wie die Wirtschafts- und Zinslage oder die Situation in Osteuropa sind sich viele unsicher, wohin die Reise am Immobilienmarkt geht – Martin Tentschert gab uns Antworten im Interview.
Unternehmen-Aktuell-Pressefoto_WMB2022-Tentschert-Immobilien-Ulm

Veröffentlichung Wohnmarktbericht 2022

,
Zum 9. Mal in Folge veröffentlicht die Tentschert Immobilien GmbH & Co. KG den Wohnmarktbericht für Ulm, Neu-Ulm und die Region.
Unternehmen-Aktuell-Scheckübergabe-Einstein-Tentschert-Immobilien-Ulm

Spendenlauf des Einstein-Marathon zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge

,
In der Region gibt es überwältigend viel Hilfsbereitschaft für die Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine. Das Organisationsteam des Ulmer Einstein-Marathons und seine Partner unterstützen mit dem virtuellen Spendenlauf.
Unternehmen-News-Renovieren-Sanieren-Modernisieren-Tentschert-Immobilien-Ulm

Kennen Sie die Unterschiede zwischen Renovieren, Modernisieren und Sanieren?

Hier gibt es klare Abgrenzungen. Vorweg können Sie sich schon mal merken: RENOVIEREN = verschönern, MODERNISIEREN = verbessern, SANIEREN = reparieren. Lesen Sie hier mehr.
Immobilie Scheidung - Tentschert Immobilien

Die Immobilie bei Scheidung und Trennung

Sie fragen sich, was für verschiedene Optionen jetzt zur Auswahl stehen? Verkaufen, Vermieten oder die Immobilie teilen? Hierbei gibt einiges zu beachten! Wir unterstützen Sie gerne Best möglich in dieser schwierigen Situation.
Bieterverfahren-Tentschert-Immobilien-Ulm

Schreckgespenst Bieterverfahren – Fluch oder Segen – und für wen?

Das Bieterverfahren ist bei Verkäufern von Immobilien in aller Munde. Martin Tentschert und Andreas Hehl klären im Gespräch auf, was es damit auf sich hat und wie fair es dabei zugeht.
Auszeichnung-Capital-Tentschert-Immobilien-Ulm

Tentschert Immobilien erneut als Top Makler ausgezeichnet!

Insgesamt wurden rund 800 Immobilienvermittler von Capital zusammen mit dem iib Institut und Scope Investor Services geprüft. Mit der Höchstnote von fünf Sternen wurde Tentschert Immobilien zum Top Makler in der Region ausgezeichnet.
Warum Sie einen Makler brauchen

Das Besteller Prinzip bei der Wohnraumvermietung

Zum Einsatz kommt das Bestellerprinzip bei der Vermietung von Wohnraum. Vor der gesetzlichen Ergänzung trugen meist die Mieter die Dienstleistungskosten, in der Regel zwei Monatskaltmieten zuzüglich Mehrwertsteuer, des Maklers.
Unternehmen-Aktuell-Hospiz-Tentschert-Immobilien-Ulm

Tentschert Immobilien unterstützt Hospiz Ulm mit einer Spende

"Die Arbeit des Hospiz ist unheimlich wichtig und eigentlich unbezahlbar. Daher ist es uns ein großes Anliegen, die Einrichtung mit unserer Spende etwas zu unterstützen," sagte Martin Tentschert von Tentschert Immobilien.